Zeichenseminar

Grundkurs skizzieren und zeichnen mit Tusche

Zeichenkurs, Kolorierte Tuschezeichnung einer Obstschale

Kolorierte Tuschezeichnung

Mit Feder, Pinsel und Tusche können wunderschöne monochrome Bilder, Stilleben und Entwürfe (siehe unten) kreiert werden. Mithilfe einfacher Schattierungen erhalten die flächig gezeichneten Objekte eine gewisse Plastizität. Eine auf diese Weise angelegte Tuschezeichnung kann mit lasierenden Farben koloriert werden, wobei die Sepiaschattierung modelierend durchschimmert.

In dem 8 stündigen Zeichenkurs beschäftigen wir uns mit der Handhabung von Feder und Tusche, der Komposition, der Linienführung, so wie der Schraffierung, Schattierung und Kolorierung einer Tuschezeichnung. Geübt wird anhand von Alltagsgegenständen und Früchten, die wir anschließend zu einem Arangement zusammen stellen.

1. Tag: Umgang mit Feder und Tusche, Schraffier- und Schattierungsübungen, Zeichnung eines oder meherer Stilleben.

2.Tag: Kolorierung der angefertigten Zeichnungen.

Versehen mit Passepartout und Rahmen, werden die Originalzeichnungen zu einem wahren Schmuckstück.

Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen

Malwerkzeug: Feder, Pinsel, Tusche und Farbe
Gemalt wird auf Papierbögen, die Sie mit nach Hause nehmen.

Seminarleiter: A.M.C. Latzke

Seminargebühr:
90.-€ zzgl. 19% MwSt (17,10 €) gesamt 107,10 €

Ausländischen Malerbetrieben und Selbstständigen aus der Euro-Zone, die eine gültige Ust.-ID-Nr. besitzen, stellen wir eine Netto-Rechnung aus, da die Seminargebühr im Heimatland versteuert werden kann.

Termine
Sa./So. 05./06. Dezember 2015
Sa./So. 21./22. Mai 2016
Sa./So. 26./27. November 2016

Seminarzeiten:
Samstag: 14.00 Uhr – 18.00 Uhr
Sontag: 9.00 – 13. Uhr

Jetzt anmelden

Entwurfsskizze für eine Wandgestaltung

Entwurfsskizze für einen Wandbrunnen


8-Stunden Seminar

Sepiazeichnung

Sepiazeichnung koloriert

Zeichnung Stilleben

vorheriges Seminar

nächstes Seminar

zurück zur Seminarübersicht